Neujahrsblattkommission

Mitglieder der aktuellen Neujahrsblattkommission sind:

  • Rolf Brönnimann - Präsident - Hasenbergstrasse 34, 8953 Dietikon
    044 744 59 00   bb@bbdesign.ch
  • lic. phil. Michael Blattmann - Bezug von Neujahrsblättern - Vorstadtstrasse 26, 8953 Dietikon
    043 317 89 13   MichaelBlattmann@gmx.ch
  • Ing. HTL Arthur Huber
  • Dora Müller
  • lic. phil. René Stucki
Neujahrsblatt 1948

An der Generalversammlung 1948 wurde für die Kommission für Heimatkunde ein jährlicher Betrag von 200 Franken genehmigt, um dafür hauptsächlich die Kosten des neu gegründeten Neujahrsblattes zu decken. Das erste Neujahrsblatt von 1948 mit einer Auflage von 1000 Exemplaren ist eine Abhandlung über die Landeskunde des Limmattales, verfasst von Dr. H. Suter von der ETH.

Die Gründung sowie das Fortbestehen des Neujahrsblattes in den ersten Jahren ist vor allem den Herren Heid und Hummel zu verdanken.  Das Neujahrsblatt erfreute sich bald zunehmender Beliebtheit. Die Finanzierung wird durch einen grösseren Bezug der Hefte seitens der Stadt und eine Defizitübernahme durch den Stadtverein sichergestellt.

Seit 1948 erscheint jedes Jahr ein weiteres Neujahrsblatt.
Der Bezug von Neujahrsblättern, soweit nicht vergriffen, ist im Ortsmuseum möglich oder bei Michael Blattmann, Vorstadtstrasse 26, 8953 Dietikon. Tel. 043 317 89 13