Herzlich willkommen!

Stadtverein Dietikon – seit 1913 für Werte und Lebensqualität in Dietikon

Seit seiner Gründung – am 22. Oktober 1913 als Verkehrsverein im mit 4'500 EinwohnerInnen stattlichen Dorf – begleitet der Verein aktiv die Entwicklung von Dietikon. Aktuell zählt der Stadtverein Dietikon mehr als 400 Mitglieder. Gemäss Statuten gelten folgende Ziele: Erforschen, bewahren und verbreiten der Ortsgeschichte, Ortskenntnis und Ortskultur, sowie die Pflege des gesellschaftlichen Lebens in Dietikon.

Zentral sind die Führung des Ortsmuseums durch die Kommission für Heimatkunde, die jährliche Herausgabe des Neujahrsblattes und Stadtrundgänge mit den StadtführerInnen. Zu den weiteren Aktivitäten unseres Vereins gehören der Abendanlass an der Bundesfeier mit Höhenfeuer und Festwirtschaft, der Adventskalender am Gebäude der Regionalbibliothek und die Durchführung von Grenzbegehungen und Waldtag.

Die stets gut besuchte Generalversammlung findet im Rahmen eines Halbtagesausfluges zu einem historischen Ort mit Besichtigung statt.

Der Stadtverein ist politisch und konfessionell neutral. Neue Mitglieder nehmen wir gerne auf. Der Jahresbeitrag beträgt Fr. 30.- für Einzelmitglieder, Fr. 40.- für Ehepaare und Fr. 50.- für juristische Personen.
Hier gehts zur Anmeldung →