Fotoarchiv/Schulklassen

Innerhalb weniger Jahrzehnte ist aus dem beschaulichen Dorf eine Stadt mit 25 000 Einwohnern geworden.

Die Wandlung des Bauerndorfes zur Bezirkshauptstadt zeigen ca. 22 000 Bilder, Fotos und Zeichnungen im liebevoll geführten Fotoarchiv. Verschwundene Gebäude, Flugaufnahmen, Postkarten und Handzeichnungen werden sorgfältig katalogisiert und archiviert.


Postkarte um 1900

Bahnhofgebiet um 1920

 

 

 

 

 

Ein bedeutender Teil sind Schulklassenfotos, deren älteste ins Jahr 1873 zurückreicht. Vergrösserungen von 120 Bildern sind im „Schulzimmer“ im EG und an den Wänden des Treppenhauses zu bestaunen. (Fehlende Exemplare werden gerne entgegengenommen!)


Klassenfoto 3. Sek.
Lehrer Widmer, Schulreise 7.-9.08.1923

Klassenfoto Kindergarten
2003/2004